Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG-Jugend Ortsgruppe Schmallenberg e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Viele Angebote für unsere Jugendlichen Mitglieder

Unsere aktive Jugendgruppe lässt sich immer wieder neue Ideen einfallen, um unseren jugendlichen Mitgliedern auch außerhalb des Schwimmbades ein tolles Rahmenprogramm zu bieten. Ausflüge in den Kletterwald, Wasserskifahren, Weihnachsbäckerei, Zelt- und Jugendlager, Kinder- und Jugendwache, Fahrten usw. sind nur einige Beispiele. 

Wenn Du Lust auf "mehr als Schwimmen" hast, mach bei uns mit. Wenn Du Informationen wünscht, dann schreibe eine Mail an:

Jugendvorsitz@schmallenberg.dlrg.de

 

Neue Termine für die Jugend:

20.3.2020 - Helferfete Jugend (Weihnachtsbäckerei)

10.4.2020 - Ostereier - Maler- Werkstatt im Vereinshaus

27.4.2020 - JET - Elternabend (nährere Angaben folgen)

08.5.2020 - Bezirksjugendfahrt vom 8. bis 10. Mai (mit Übernachtung)

16.5.2020 - JET  Wachstation am Hennesee-Vorbecken

06.6.2020 - JET  Wachstation am Hennesee-Vorbecken

03.7.2020 - Kinderwache am Hennesee-Vorbecken vom 3. bis 5. Juli  (mit Übernachtung)

08.8.2020 - JET  Wachstation am Hennesee-Vorbecken

29.8.2020 - JET  Wachstation am Hennesee-Vorbecken

11.9.2020 - Jugendwache am Hennesee-Vorbecken vom 11. bis 13.9. (mit Übernachtung)

(nähere Informationen gibt es bei den Jugendvertretern, Anmeldungen erforderlich)

Jugendvorstand:

Auf der Jugendversammlung 2019 wurden in den Jugendvorstand der Ortsgruppe Schmallenberg gewählt:

1. Vorsitzende Theresa Schmidt (seit 2017 im Amt - Wiederwahl)

unterstützt wird sie von den gleichberechtigten Vertreterinnen Pia KremerLeonie Dünnebacke und Katrin Hütten.

 

Nobbi bei der DLRG

An unserem Infostand bei der Schmallenberger Woche bekam "Nobbi", die DLRG Robbe, tatkräftige Unterstützung. Nicht nur Kinder sondern - wie man sieht auch Erwachsene - hatten Spaß, den aufgebauten Parcours zu durchlaufen oder auch auf allen Vieren unter einem Hindernis durchzutauchen und dabei durfte kein Wasser verschüttet werden. Ein Spinnen-Netz durfte nicht betreten werden und weiter ging es dann zum "Pool" und die Aufgabe hier war, den Becher mit Wasser von einem zum anderen Ufer zu bringen, und das ohne Wasserverlust. "Trockenen Fußes" über  ausgelegte Ringe war die nächste Herausforderung. Das Wasser (wenn noch was übrig war) in den "Teich" schütten damit es den "Fischen" gut ging. Geschafft"! Zur Belohnung konnte sich jeder "Retter" eine kleines Geschenk aussuchen und bekam seinen Stempel in den Flyer damit er an der großen Verlosung teilnehmen konnte. "NOBBI" sagt Danke für den tollen Stand. Daumen hoch!

Nobbi dirigiert

Nobbi auf der Rutsche

Nobbi in Aktion

Das macht Spaß

Ein Besuch im Kletterwald in Winterberg. Einige Jugendliche wagten sich in schwindelde Höhen. Eine tolle Aktion.

Bezirksjugendlager in Dreislar

Es war ein tolles Wochenende. Alle hatten viel Spaß. Deshalb: Daumen hoch für dieses Erlebnis.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing